Pausesnackidee Nr. 2


Die jungen Rüebli aus dem Garten schmecken der grossen Maus vorzüglich. Ich habe daraus noch eine Flöte geschnitzt (dann macht das Knabbern gleich nochmals Spass). Ein paar Scheiben eines Knäckebrotes dazu und fertig. Än Güete!

Kommentare:

  1. Vollkommen richtig! Als Flöte oder Krokodil sind gesunde Rüebli gleich noch viel beliebter.

    Hab einen schönen Tag.

    Teuerste Grüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fabienne

    Der Snack sieht sehr lecker aus! - aber in unserem Haushalt müsste ich die Riebli als Salami tarnen;-)

    Kunterbunte Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee...so macht es noch mehr Spass eine Möhre zu essen!

    LG Klaudia

    Herzlich willkommen auf meinem Blog...auf dem heute ein kleines Ratespiel beginnt!

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee! Einen sehr schönen Blog hast du! Danke für deinen netten Kommentar bei mir! Schön, daß du meinen Blog gefunden hast - bei dir bleibe ich auch sehr gerne!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen