Babypuppe Peter



So, nun ist auch meine Jungs-Babypuppe fertig. Ich freu mich immer sehr. Also darf ich euch vorstellen? Das ist Peter! Peter ist ca. 35cm gross, aus Schweizer Wollstoff, Walliser Schäfchenwolle und Mohair-Haar aus einer Unterwalliser Spinnerei. Er ist angezogen mit Windel, Strickpulli, Pumphose, Strickschühlein, Latz und Mütze. Ich habe ihn wirklich etwas Jungsmässig zurecht gemacht und versucht, mich mit allzu süssem Schnickschack zurückzuhalten. War gar nicht einfach!
Denn oft höre ich von Mamis, dass ihre Buben sich ja schon eine Puppe wünschen, aber die Väter da ja nicht so begeistert sind. So mit einer richtigen Jungs-Puppe sollte es doch eher möglich sein, oder Papis?

Den Peter stelle ich jetzt mal bei made4boys.blogspot.com vor!

Alles Liebe!
Fabienne

p.s: auf Facebook läuft noch gerade bis Freitag eine Verlosung für zwei Badeeintritte in Leukerbad. Wäre ja super zum kombinieren mit unserer Weihnachtsausstellung übernächstes Wochenende oder? Wer mag besucht den fadenkorb einfach auf facebook....

Kommentare:

  1. Der Peter ist so was von süß!
    Das Thema hatten wir ja schon Väter und Puppen ;-)
    Hab mir aber gaaanz fest in meinem Kopf abgespeichert sobald unser Wutzel Verstärkung bekommt wird bei dir eine Puppe bestellt. Kann aber noch dauern (!) Hab das Thema übrigens mit Freundinnen besprochen und eine hat es auch so gemacht. Als der 2. Nachwuchs kam hat sie eine Puppe für ihren Großen besorgt und sie hatte wirklich nie Probleme damit das der Ältere eifersüchtig auf den Kleinen war.
    Zudem finde ich super das die Materialien zu 100% Natur pur sind, was kann man den Kindern besseren mitgeben!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ein süßer Peter. Ich liebe Deine Puppen und unser Phillipp wird von der Kleinen heiß geliebt. Sie nennt ihn "Ellipp" <3

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja aber auch zu süss!

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe FAbienne,
    Peter ist wunderschön geworden!
    Meine erste Jungenpuppe hieß Tim und war für meinen Sohn(25).
    Leider habe ich in einem Aufräumwahn vor Jahren viele meiner selbstgemachten Puppen entsorgt :-O
    Ich weiß auch nicht was da mit mir los war. Jetzt ist halt nur noch die Erinnerung da.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Der ist super!!! Mal was für Jungs :-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh Fabienne!
    Wie schön die Puppe ist!
    Jungs brauchen auch Puppen!
    Leider bist Du zu weit weg für den Bahnsteig Markt!:-(!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Also den kleinen Peter würde ich auf der Stelle weg adoptieren - der ist ja sooo süss! Und natürlich brauchen Jungs auch Puppen!
    Es grüsst dich herzlichst Rita, und ich bedanke mich noch für deine so lieben Worte bei mir!

    AntwortenLöschen
  8. Peter ist ein supersüßer Schnuppel!!! Ein tolle Jungspuppe!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Der ist wirklich süss :). Und ein richtier Junge :).

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön dein Peter!
    Und das Leid mit Mädchensachen bei den Vätern kenne ich! Ich möchte so gerne einen Kinderstaubsauger für die Kids :-) aber mein Mann kriegt die Krise :-( Aber es gibt da gottlob immer ganz liebe Gottis und Grosis, die solche Wünsche trotz Papiprotest erfüllen! :-)))))))
    Liebe Gruess Paula

    AntwortenLöschen
  11. So süß! Den hät ich gern für mich, nur bin ich aus dem Puppenalter leider schon raus *schnief

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Jungspuppe und darf ich noch mal fragen, wie Du die Haare machst? Häkelst Du eine Perrücke, oder Nähst Du sie auf?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. also,,, mei BUA hätt so OANE griagt,,, aber gaanz SICHA;;; TOLL is DER gworden,,, und sooo liab angezogen... freu... freu... hobs no fein HEIT;;; bussale.. BIRGIT::

    AntwortenLöschen